Datenschutzrichtlinien

Über uns und diese Richtlinien

Wer sind wir und wie können Sie uns kontaktieren

Sony Interactive Entertainment Europe Limited und ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft Sony Interactive Entertainment Network Europe Limited steuern die Daten, die erhoben werden, wenn Sie mit der PlayStation interagieren.

In diesen Datenschutzrichtlinien wird erklärt, wann wir Daten über Sie erheben, welche Daten wir erheben, warum wir sie erheben, an wen wir diese weitergeben, wo wir diese verarbeiten, wie wir sie verarbeiten und welche Wahlmöglichkeiten und gesetzlichen Rechte Sie haben.

Für weitere Informationen über unsere Datenschutzrichtlinien oder unser Vorgehen beim Verarbeiten der Daten, die wir über Sie erhoben haben, können Sie sich auf einem der nachfolgenden Wege mit uns in Verbindung setzen:

Postanschrift:
Data Protection Officer
Sony Interactive Entertainment Europe Limited
10 Great Marlborough Street
London
Vereinigtes Königreich
W1F 7LP

Online:
dpo@scee.net

Sony Interactive Entertainment Europe Limited und Sony Interactive Entertainment Network Europe Limited sind in English unter den Nummern 03277793 und 06020283 registrierte Unternehmen.

Version 7.1 (Oktober 2017)

Datenerhebung

Welche Daten erheben wir über Sie

In diesem Abschnitt wird erläutert, welche Daten wir über Sie erheben und aus welchen Quellen die Informationen stammen. Wir können die Daten, die wir aus diesen Quellen erhalten, beliebig kombinieren. Zum Beispiel können wir Informationen, die wir von Ihnen erhoben haben, Ihre Besuche auf unserer Website, Ihren Gameplay-Verlauf für das PS4-System etc. zu den in diesen Datenschutzrichtlinien erklärten Zwecken zusammen verarbeiten.

Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten

Bestimmte Informationen können Sie uns direkt mitteilen, wie unter anderem:

Stellen Sie bitte sicher, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie bereitstellen, richtig und aktuell sind, da wir wichtige Informationen bezüglich Ihres Kontos unter Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Kontaktangaben zusenden werden (einschließlich Kontosicherheits- und Datenschutzhinweisen). Informieren Sie uns, wenn es Änderungen gibt. Sie können die von Ihnen bereitgestellten Informationen jederzeit über die Kontoverwaltung des PlayStation Network Account Management prüfen und aktualisieren. Bevor Sie personenbezogene Daten von Dritten an uns weitergeben, müssen Sie vorher immer zuerst die Erlaubnis dieser Person einholen (zum Beispiel für Werbeaktionen, die an einen Freund gesendet werden können).

Konsolen und andere Geräte

Jedes Mal, wenn Sie ein PlayStation-Konsole oder eine PlayStation-App auf einer PlayStation-Konsole oder sonstigen Geräten nutzen, können wir automatisch Informationen über Ihr Nutzung dieses Geräts und der App speichern oder auf diese zugreifen. Wenn Sie sich bei einem Konto für das PlayStation Network anmelden, können wir dies mit den anderen Daten, die uns für dieses Konto vorliegen, kombinieren.

Zu den Daten, auf die wir von Ihren Geräten zugreifen und die wir speichern, gehören beispielsweise:

Sollte Ihr Gerät oder die App abstürzen, werden Sie möglicherweise gebeten, genaue Informationen über den Absturz zur Verfügung zu stellen, einschließlich Screenshots und Videos, die vor dem Absturz aufgezeichnet wurden (diese Informationen können automatisch verschickt werden, wenn Sie die Funktion „System-Software-Fehler automatisch melden" eingeschaltet haben).

PlayStation Network und Store

Jedes Mal, wenn Sie sich beim PlayStation Network anmelden und auf unsere Online-Dienste zugreifen (einschließlich des PlayStation Stores), können wir automatisch:

Wir können beispielsweise Geräte- und Kontokennungen erhalten, darunter auch:

Kontokennungen, wie beispielsweise die PlayStation Network-Online-ID und die Konto-ID, Einzelheiten darüber, welche Inhalte, Anzeigen und sonstigen Informationen Ihr Gerät von unseren Servern anfragt und erhält (wie Ladeninhalte, Trophäen und Freundeslisten), und den Zeitpunkt, an dem Sie diese erhalten und damit interagieren, welche Inhalte und Apps Sie in Ihren „Einkaufskorb" in unserem Store legen und was Sie kaufen.

Spiele

Jedes Mal, wenn Sie ein Spiel spielen, das von uns oder von einem anderen Sony Interactive Entertainment-Unternehmen entwickelt und/oder veröffentlicht wurde, können wir automatisch

Beispielsweise erhalten wir möglicherweise Geräte- und Kontokennungen, wie zum Beispiel die PlayStation Network-Online-ID oder die Konto-ID, sowie Informationen darüber, wie Sie unsere Online-Spiele nutzen, gegen welche Spieler Sie spielen, wann Sie über ein Hindernis springen oder wann Sie eine Aufgabe abschließen, wann Sie sich zwischen unterschiedlichen Bereichen einer Karte bewegen und wie lange Sie sich in einem Bereich aufhalten.

Websites, Marketing und Werbung

Jedes Mal, wenn Sie unsere Websites besuchen oder Marketingnachrichten und Werbung empfangen oder mit diesen auf unseren eigenen Internetseiten und Diensten oder denen von Drittanbietern interagieren, können wir automatisch

Beispielsweise können wir Folgendes erhalten:

Weitere Einzelheiten zur Verwendung von Cookies durch uns und wie Sie diese beim Zugriff auf unsere Internetseiten steuern können, finden Sie in den Cookie-Richtlinien für PlayStation unter www.playstation.com/legal/cookies.

Externe Partner

Wir können begrenzte Informationen über Sie von externen Partnern erhalten, wie unter anderem von:

Datennutzung

Wie nutzen wir die Daten, die wir erheben

In diesem Abschnitt wird erklärt, wie wir die Daten, die wir über Sie erheben, nutzen können. Wir können Daten aus allen im Abschnitt „Datenerfassung" in diesen Datenschutzrichtlinien aufgeführten Quellen kombiniert verwenden. Zum Beispiel können wir Informationen, die wir von Ihnen erhoben haben, Ihre Besuche auf unserer Website, Ihren Gameplay-Verlauf für das PS4-System etc. zu den in diesen Datenschutzrichtlinien erklärten Zwecken zusammen verarbeiten.

Dienstleistungen

Wir (sowie Tochterunternehmen und Dritte, die in unserem Namen nach unseren Weisungen handeln) können Ihre Informationen für den Betrieb des PlayStation Network verwenden und um die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen bereitzustellen. Zum Beispiel um Ihr Konto zu führen, Ihre Einkäufe zu verarbeiten und/oder Kredit- und Betrugsbekämpfungsüberprüfungen auszuführen.

Wir können die Dienstleistungen, die wir für Sie bereitstellen, auf der Basis der kombinierten Daten, die wir über Sie gesammelt haben, personalisieren (wir können zum Beispiel Ihre IP-Adresse verwenden, um Inhalte anzuzeigen, die für Ihren Bereich relevant sind oder wir können Ihnen neue Spieler zu empfehlen oder um Ihnen dabei zu helfen, neue Spiele oder soziale Medien zu entdecken, die Sie spielen und ansehen können, indem wir Informationen über Ihre Tätigkeiten in der Vergangenheit nutzen).

Entwicklung

Wir nutzen die Daten, die wir erheben, um unsere bestehenden Produkte und Dienstleistungen und Ihre Nutzungserfahrungen in diesem Zusammenhang zu verstehen, verbessern und weiterzuentwickeln und um zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen beizutragen. Zum Beispiel können wir die Daten zum Optimieren von Nutzerschnittstellen, zur Behebung von Bugs und Fehlern, zur Verbesserung der Balance zwischen schwierigen Charakteren, Teams oder Gruppen in einem Spiel, zur Anpassung des Spielefortschritts und der Wirtschaftsmechaniken und zum Konzipieren vollkommen neuer Hardware, neuen Spielen, Apps und Websites verwenden.

Zurückhaltung und Sicherheit

Wir können nicht das gesamte PlayStation Network überwachen und uns nicht verpflichten, dies zu tun. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, Ihre Online-Aktivitäten und die Kommunikation über das PlayStation Network nach eigenem Ermessen zu überwachen und aufzuzeichnen und Inhalte zu entfernen und/oder zu löschen.

Wir können die kombinierten von uns zur Erkennung von Verletzungen erhobenen Daten (einschließlich solcher Informationen wie Inhalte ihrer Voice- oder Textnachrichten, Zeit und Ort Ihrer Tätigkeiten, Ihre PlayStation Network-Online-ID, eingetragene Kontoangaben und Ihre IP-Adresse) nutzen, um unsere PlayStation Network-Nutzungsbedingungen, Software-Nutzungsbedingungen, System-Software-Lizenzbedingungen, jegliche anderen Nutzungsbedingungen, denen Sie zugestimmt haben, sowie jegliche Verhaltensrichtlinien oder -bestimmungen, die für Ihre Verwendung des PlayStation Networks gelten, durchzusetzen. Vollstreckungsmaßnahmen, die wir ergreifen können, umfassen unter anderem die Suspendierung oder die Sperrung von Konten und/oder Geräten.

Recht und Compliance

Wir können die kombinierten Daten, die wir sammeln, für Zwecke der Rechnungsprüfung, zur Erfüllung von Vorschriften und für rechtliche Zwecke nutzen (zum Beispiel für die Einreichung von oder Verteidigung gegen Ansprüche oder Tätigkeiten, die gesetzlich vorgeschrieben sind).

Marketing und Werbung

Wir können unsere Marketing-Nachrichten, Kaufempfehlungen und Werbeanzeigen, die wir auf unserer Website oder den Websites Dritter anzeigen, sowie die Dienstleistungen basierend auf den kombinierten Daten, die wir über Sie erhoben haben, auf Sie zuschneiden und personalisieren.

Diese Personalisierung kann Ihnen auffallen, wenn Sie den PlayStation Store (entweder über die Konsole, die Internetseite oder ein Spiel) besuchen, wenn wir Ihnen Marketing-Nachrichten schicken, oder wenn Sie unsere Website oder die Websites Dritter (unter anderem Seiten sozialer Netzwerke) besuchen, die Kaufangebote, Empfehlungen oder Werbeanzeigen von uns zeigen (Sie könnten zum Beispiel eine Werbeanzeige für ein Spiel sehen, das einem Spiel ähnelt, das Sie vor kurzem gespielt haben oder für ein Produkt, das Sie sich vor kurzem auf einer unserer Websites oder im PlayStation Store angesehen haben).

Über Ihre Kontopersonalisierungseinstellungen können Sie folgendermaßen wählen, ob Sie uns die Nutzung der kombinierten Daten, die wir über Sie erhoben haben, zur Personalisierung und zum Zuschneiden unserer Werbung und/oder unseres Stores und für Empfehlungen zum Kauf von Produkten und Dienstleistungen gestatten:

Dinge, die Sie sehen, werden wir stets leicht anpassen (zum Beispiel zur Vermeidung der Darstellung von Inhalten, die Sie bereits in unserem Store erworben haben). Marketing-Mitteilungen – einschließlich Empfehlungen – können weiter personalisiert werden, wenn Sie diese weiter erhalten möchten (siehe unten). Einige ältere Geräte (z. B. PS3/Vita), Apps und Spiele zeigen möglicherweise Werbepersonalisierungen.

Außerdem können Sie wählen, ob Sie personalisierte und auf Sie zugeschnittene Marketing-E-Mails in Bezug auf PlayStation und Sony von uns erhalten wollen. Falls Sie sich später entscheiden, dass Sie keine personalisierten E-Mails von uns empfangen wollen, können Sie Marketing-Mitteilungen abbestellen:

Wir bemühen uns, Ihre Anfrage so schnell wie dies zumutbar möglich ist und in jedem Fall innerhalb von 28 Tagen zu bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen trotzdem noch wichtige E-Mails über Ihr Konto senden werden, auch wenn Sie Marketing-E-Mails untersagen.

Wenn Sie beschließen, uns die Speicherung und den Zugriff auf Cookies zu verbieten, die nicht für die Bereitstellung der Internetseite erforderlich sind, schränkt dies auch den Zeitraum ein, in dem wir Ihren Besuch auf unseren Internetseiten bemerken, und die Anpassung und Personalisierung von Kaufempfehlungen, die auf diesen Seiten dargestellt werden. Bitte lesen Sie die PlayStation-Cookie-Richtlinie unter www.playstation.com/legal/cookies für weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und deren Beschränkung durch, wenn Sie unsere Internetseiten besuchen.

Datenaustausch und Datenübermittlung

Mit wem tauschen wir Daten aus und wo

In diesem Abschnitt wird erklärt, wie wir die kombinierten von uns erhobenen Daten mit externen Verkäufern und Partnern austauschen können, die Dienstleistungen für uns erbringen oder von Ihnen verwendete Spiele und Apps auf dem PlayStation Network bereitstellen.

Dienstleistungen

Wir können die kombinierten von uns erhobenen Daten mit externen Verkäufern und Partnern austauschen, die Dienstleistungen für uns erbringen oder von Ihnen verwendete Spiele und Apps auf dem PlayStation Network bereitstellen. Zum Beispiel können wir Ihre Zahlungsinformationen mit Banken und anderen Finanzinstituten und Betrugsbekämpfungsorganisationen austauschen, um Ihren Einkauf abzuschließen, Zahlungen zu erhalten und Bonitäts- und Betrugsbekämpfungsüberprüfungen durchzuführen.

Wenn Sie über das PlayStation Network auf Spiele oder Apps Dritter zugreifen oder sich über Ihr PlayStation Network-Konto bei Anwendungen und Websites Dritter anmelden, wie beispielsweise bei externen Spieleherausgebern, Websites von sozialen Netzwerken und Websites zur Konsolidierung von Spielen, können wir diesen Dritten Zugriff auf einige Ihrer PlayStation Network-Kontodaten gewähren (wie Ihre Konto-ID, PlayStation Network-Online-ID, Land, Geschlecht, Alter und Freunde- und Sperrlisten), sodass diese ihre Dienstleistungen und Websites ausführen und verbessern können.

Wenn Sie sich mit Ihrem PlayStation Network-Konto anmelden, um auf Dienstleistungen Dritter zuzugreifen, stellen Sie uns Ihre Anmeldedaten zur Verfügung, und wir bestätigen dem Dritten Ihre Identität, aber wir geben niemals Ihr Passwort oder Ihren Zugangscode weiter.

Wenn diese Dritten auf Ihre Informationen zugreifen, oder wenn Sie Ihr Konto für PlayStation Network mit dem Konto Dritter verlinken, sollten diese Dritten Sie über deren Verwendung Ihrer Daten für alle anderen Zwecke informieren und, falls gesetzlich vorgeschrieben, vorher Ihre Erlaubnis einholen. Dritte, die Ihre Informationen verarbeiten, unterliegen ihren eigenen Mitteilungen, Richtlinien und Zustimmungen, nicht jedoch dieser Datenschutzrichtlinie.

Andere Nutzer

Wenn Sie ein Konto für das PlayStation Network erstellen, werden bestimmte Informationen Teil Ihres öffentlichen Profils, und wir werden diese Informationen sind über das PlayStation Network und das Internet auf PlayStation.com und Gaming-Websites Dritter für alle Konten zugänglich. Das schließt Folgendes ein:

Über die Privatsphäre-Einstellungen Ihres Kontos können Sie auch entscheiden, ob Sie andere Informationen teilen wollen, wie beispielsweise:

Beachten Sie bitte, dass jeder, der Ihre Informationen sehen kann, diese auch mit anderen teilen kann, indem er zum Beispiel ein Gameplay-Video, in dem Sie vorkommen, teilt. Auf einigen Geräten können die Nutzer Online-Aktivitäten, wie beispielsweise Gameplay, aufzeichnen, streamen und hochladen, sodass diese ohne Ihr Wissen außerhalb vom PlayStation Network weitergegeben werden können, das heißt, weder Sie noch wir haben Kontrolle über diese Inhalte.

Sie sind für alle Inhalte verantwortlich, die Sie auf Foren, in Communities, im Chat und in Messaging-Funktionen teilen und auf diese Inhalte kann von anderen zugegriffen werden.

Wir empfehlen Ihnen sorgfältig abzuwägen, mit wem Sie Ihre Informationen teilen. Vermeiden Sie es, Ihre Kontaktinformationen mit anderen zu teilen.

Sicherheit und Betrug

Wir können begrenzte Informationen über Sie mit externen Partnern austauschen, wie unter anderem:

Rechtliche Bestimmungen und Konzernbestimmungen

Wir können die von uns erhobenen kombinierten Daten austauschen:

Regierungsbehörden

Wir können Ihre Daten mit der Polizei und sonstigen Regierungsbehörden austauschen, wenn wir der Meinung sind, dass dies in angemessener Weise erforderlich ist, um ein Gesetz, eine Bestimmung oder ein rechtliches Verfahren aufzudecken, zu schützen und zu erfüllen, um die Sicherheit einer Person, ihr Eigentum oder deren Rechte zu schützen, um Betrugs- und Sicherheitsprobleme zu bekämpfen und um kriminelle Aktivitäten zu melden. Die Mehrheit der Fälle, in denen wir Informationen mit der Polizei und anderen Regierungsbehörden geteilt haben, betrifft Ermittlungen zu gestohlenen Geräten oder den Missbrauch von Zahlungsmethoden. Bei einer kleinen Zahl von Fällen haben wir Informationen als Reaktion auf Betrugsbekämpfung oder die Untersuchung schwerwiegenderer Straftaten zur Verfügung gestellt.

Weitergabe auf internationaler Ebene

Ihre Informationen können außerhalb Ihres Wohnsitzlandes sowie außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), in dem wir ansässig sind, wie z.B. in den Vereinigten Staaten von Amerika oder Japan für die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Die Datenschutzgesetze dieser Länder bieten unter Umständen nicht denselben Schutzgrad wie jene in Ihrem Land oder im EWR, und Sie haben unter Umständen weniger Rechte in Bezug auf Ihre Informationen. Wir gewährleisten, dass bei einer Übertragung Ihrer Daten außerhalb Ihres Landes oder des EWR angemessene Sicherungen vorhanden sind, indem wir uns auch auf Sichtschutz- oder Modellklauseln oder sonstige gesetzliche Mechanismen stützen, oder dass die Übertragung nur dann erfolgt, wenn dies gesetzlich zulässig ist.

Datenverarbeitung und Ihre Wahlmöglichkeiten

Wie speichern wir Ihre Daten und welche Rechte haben Sie

Speicherung

Wir bewahren die Daten, die wir über Sie erheben, so lange auf, wie dies für die in diesen Datenschutzrichtlinien erklärten Zwecke erforderlich ist. Im Allgemeinen bewahren wir Daten, die mit Ihrem Konto oder Ihrem Gerät in Verbindung stehen, auf, bis Sie Ihr Konto schließen. Bitte beachten Sie, dass wir die Daten, die wir über Sie erhoben haben, selbst nach dem Schließen des Kontos aus rechtlichen oder buchhalterischen Gründen oder zum Zwecke der Community weiterhin aufbewahren können.

Sicherheit

Den Zugang zu Ihrem PlayStation-Gerät können Sie generell durch die Festlegung einer Benutzerkennung beschränken, während auch der Zugang zur Ihrem Konto im PlayStation Network-Konto durch ein solches Passwort beschränkt wird. Wir empfehlen Ihnen, die verbesserten Zugriffskontrollen auf Ihr Konto zu verwenden, die wir anbieten, wie beispielsweise die zweistufige Verifizierung.

Bitte gehen Sie auf www.playstation.com und/oder wenden Sie sich an PlayStation Help & Support, wenn Sie Hilfe bei der Beschränkung des Zugangs zu Ihren Geräten oder Konten benötigen.

Bewahren Sie bitte alle Passwörter und Benutzerkennungen für Ihre Geräte und Konten sicher auf und geben Sie diese niemals an andere weiter. Stellen Sie sicher, dass der automatische Konto-Login in den Einstellungen ausgestellt wird und ein Passwort eingegeben werden muss, bevor ein Kauf getätigt werden kann, insbesondere, wenn Sie Ihr PlayStation-Gerät mit anderen Personen teilen. Sie sollten sich sofort mit dem PlayStation Help & Support (oder einem anderen Kundendienst-Team) in Verbindung setzen, wenn Sie Kenntnis darüber erlangen, dass unbefugte Personen Ihr Konto benutzen oder andere Sicherheitsverletzungen auftreten.

Daten von Minderjährigen

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um ein Konto für die PlayStation zu erstellen. Wenn Sie jedoch ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter sind, können Sie Konten unter Ihrem PlayStation Network-Konto anlegen (oder deren Erstellung durch Ihr Kind bestätigen), damit Ihre Kinder im Alter von 7 bis 17 Jahren auf das PlayStation Network und einige der zugehörigen Dienstleistungen zugreifen können. In diesem Fall verarbeiten wir die Daten Ihres Kindes gemäß der vorliegenden Datenschutzrichtlinie.

Abhängig vom registrierten Alter für das Unterkonto und lokalen Gesetzen können wir Ihnen eine E-Mail senden, damit Sie Ihre Zustimmung zur Registrierung und Verwendung der personenbezogenen Daten Ihres Kindes gemäß den Erklärungen in diesen Datenschutzrichtlinien bestätigen. Sie können berechtigt sein, auf bestimmte Informationen über die Nutzung der Konten zuzugreifen, die Sie für Ihre Kinder erstellt haben, wie unter anderem Informationen über Unterkonto-Transaktionen und -Nachrichten, und Sie sollten Ihre Kinder auf die Tatsache hinweisen, dass Sie Informationen über deren Tätigkeiten sehen können.

Sie können unsere Kindersicherungseinstellungen verwenden, um die Nutzung des PlayStation Network durch das Konto Ihres Kindes passend einzurichten (z. B. das Online-Chatten zu deaktivieren). Weitere Einzelheiten finden Sie unter dem Stichwort „Eltern" auf www.playstation.com.

Ihre Wahlmöglichkeiten und Rechte

Als Nutzer unserer Dienstleistungen können Sie auf einige der personenbezogenen Daten, die Sie uns über die Kontoverwaltung des PlayStation Network Account Management zur Verfügung gestellt haben, zugreifen, diese berichtigen und ändern.

Sie können wählen:

Sie haben außerdem das Recht eine Kopie, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Situationen durch uns zu widersprechen. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie sich über die Kontaktdaten im Abschnitt „Über uns" und „Beschwerden" in diesen Datenschutzrichtlinien, mit uns in Verbindung setzen.

Sie können Ihr Konto für das PlayStation Network schließen, indem Sie sich an PlayStation Help & Support wenden. Beachten Sie bitte, dass dadurch jegliche Konten, die Sie für andere Sony-Dienstleistungen haben, nicht beeinträchtigt werden, selbst wenn Sie auf diese Dienstleistungen mit Hilfe eines Kontos zugreifen, das mit Ihrem Konto für das PlayStation Network erstellt wurde (diese Konten müssen Sie gesondert schließen) – weitere Informationen finden Sie unter https://www.sony.co.uk/mysony oder unter https://account.sonymobile.com/#/signup/learnmore.

Beschwerden

Wenn Sie Bedenken in Bezug auf unsere Verfahren im Zusammenhang mit Auskunftsrechten haben, wenden Sie sich bitte zuerst an uns, damit wir versuchen können, Ihre Anfrage zu beantworten, indem wir die Angaben im Abschnitt „Über uns und diese Richtlinie" der Datenschutzrichtlinie verwenden.

Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass wir Ihre Bedenken nicht beantwortet haben und dass wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nicht nachkommen, können Sie dies Ihrer Datenschutzbehörde vor Ort oder der „Information Commissioners Office" (ICO) in Großbritannien melden. Weitere Informationen zum Melden von Bedenken an die ICO finden Sie unter https://ico.org.uk/.